Die PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG gehört zu den grössten psychiatrischen Kliniken in der Schweiz. Jährlich werden über 3'000 psychisch erkrankte Erwachsene im stationären und teilstationären Bereich behandelt. Die Therapieschwerpunkte liegen in den Fachgebieten Depression und Angst, Psychose und Abhängigkeit sowie Alters- und Neuropsychiatrie. Am Spitalzentrum Biel betreibt das PZM zudem die Psychiatrie Biel, welche die psychiatrische Versorgung der Bevölkerung in der Region Biel-Seeland-Berner Jura verantwortet.

Für unsere Integrierte Depressionsstation Münsingen (IDM) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n

Stv. Stationsleiter/-in

Beschäftigungsgrad 60-90%

Die IDM ist eine Therapiestation mit 17 Betten, welche in erster Linie mit den interpersonellen Therapiekonzepten IPT und CBASP arbeitet. Daneben bietet sie verschiedene medizinisch-psychiatrische Behandlungskomponenten wie Psychopharmaka, Elektrokonvulsionstherapie (EKT) usw., sowie pflegerisch-therapeutische Elemente wie Aromapflege und Training von Alltagskompetenzen an. Das Behandlungsangebot umfasst zudem diverse psychotherapeutische Gruppen, welche von Pflegepersonen entweder selbständig oder in Co-Leitung mit psychologischen oder ärztlichen Fallführenden durchgeführt werden. Das Leitungsteam der Station umfasst neben der Stationsleitung eine Oberpsychologin und eine Oberärztin.

Gemeinsam mit der Stationsleitung tragen Sie die Verantwortung für die qualitativ gute Umsetzung der pflegerischen und therapeutischen Aufgaben. Sie vertreten die Anliegen des Teams und der Station gegenüber anderen Stationen sowie der Bereichs- und Geschäftsleitung. Zudem prüfen und überwachen Sie die Planung Ihrer Mitarbeiter/-innen, stellen eine hohe Arbeitsqualität sicher und erfüllen gemeinsam mit Ihrem Team die entsprechenden Anforderungen. Sie arbeiten eng mit dem gesamten Leitungsteam der Station zusammen und sichern so einen reibungslosen Arbeitsablauf. Dabei tragen Sie die Verantwortung für eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit. Ihre Mitarbeitenden unterstützen Sie im Rahmen von Coachings aktiv in den laufenden Prozessen und leben und überprüfen die gewünschten Ziele und Vorgaben der Station. Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Teams und der Station und übernehmen die Rolle als pflegerische Bezugsperson innerhalb eines Behandlungssubteams.

Sie verfügen über einen tertiären Bildungsabschluss in Pflege HF/FH, sowie Berufserfahrung im therapeutisch-psychiatrischen Bereich oder einem vergleichbaren Arbeitsgebiet. Sie bringen vorzugsweise Führungserfahrung inklusive einer entsprechenden Weiterbildung mit oder sind bereit eine solche zu absolvieren. Sie führen wertschätzend, reflektiert und zielorientiert mit hoher Fach- und Sozialkompetenz. Authentizität sowie eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig. Ein interdisziplinäres, fachkompetentes und dynamisches Team unterstützt Sie in diesen Aufgaben gerne. Sie sind interessiert und bereit, sich den Herausforderungen der Arbeit mit depressiven Menschen zu stellen. Wenn dies auf Sie zutrifft, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen wirkungsvoll einzubringen. Es erwarten Sie faire Anstellungsbedingungen, vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima sowie eine attraktive Infrastruktur (z.B. Personalrestaurant, Kindertagesstätte).

Beat Ulrich, gibt Ihnen unter Telefon +41 31 720 83 21 gerne Auskunft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG
Bereich Human Resources
Hunzigenallee 1
CH - 3110 Münsingen
hr@pzmag.ch
www.pzmag.ch