Das Psychiatriezentrum Münsingen gehört zu den grössten psychiatrischen Kliniken in der Schweiz. Jährlich werden über 3'100 psychisch erkrankte Erwachsene behandelt. Die Therapieschwerpunkte liegen in den Fachgebieten Depression und Angst, Psychose und Abhängigkeit sowie Alters- und Neuropsychiatrie. Am Spitalzentrum Biel betreibt das PZM die Psychiatrie Biel/Bienne, welche die psychiatrische Versorgung der Bevölkerung in der Region Biel-Berner Seeland-Jura, verantwortet. Neben dem Klinikbereich führt das Psychiatriezentrum Münsingen ein Wohnheim für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, ein Kompetenzzentrum zur Behandlung geistig beeinträchtigter Menschen sowie geschützte Werkstätten.

In unserer offenen psychiatrisch-psychotherapeutisch ausgerichteten Klinik finden wir gemeinsam Lösungen. Wir entwickeln und verwirklichen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit neue Ideen. Daraus entsteht ein einzigartiges Angebot, das wir dank unseres wirtschaftlichen Erfolges stetig weiterentwickeln.

Auf Ende August 2021 wird unsere Direktorin Pflege und Bildung pensioniert. Deshalb suchen wir eine/-n

Direktorin/Direktor Pflege und Bildung

Ihre Verantwortung
Die Direktion Pflege und Bildung verantwortet die strategische Ausrichtung der Pflege bezüglich Versorgungs- und Bildungsauftrag, Innovationen, Kooperationen und Allianzen in den Bereichen Pflege, Soziotherapie und Arbeitsrehabilitation. Zusammen mit Ihrem Team führen Sie die Direktion Pflege und Bildung mit Querschnittsaufgaben als Supportdirektion für die Kliniken sowie das Angebot Wohnen und Arbeiten. Sie verstehen sich als Coach für die Pflegedienstleitenden der Kliniken. Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie mitverantwortlich für die wirtschaftliche Zielerreichung des Gesamtunternehmens. Berufs- und bildungspolitische Themen sowie der Heimbereich liegen Ihnen am Herzen. Basierend auf einer patientenorientierten Prozessumgebung stellen Sie ein griffiges Controlling in Ihrem Verantwortungsbereich sicher und gestalten bereichsübergreifende Entwicklungs- und Veränderungsprozesse proaktiv mit. Sie arbeiten eng mit dem Ärztlichen Direktor und den dualen Klinikleitungen zusammen, engagieren sich für konstruktive und kreative Lösungen und setzen gefällte Entscheide konsequent um. Sie sind auch extern gut vernetzt mit den Bildungsanbietern und Partnerinstitutionen und engagieren sich in entsprechenden Fachgremien.

Ihr Profil
Sie sind eine führungsstarke, umsetzungsfreudige und kommunikative Person mit hohen sozialen Kompetenzen, die initiativ, belastbar und loyal ist. Sie haben gegenüber allen Anspruchsgruppen eine wertschätzende und wohlwollende Haltung und führen konsequent. Durch Ihre offene Art sowie Ihre umsichtige, interdisziplinäre und zielorientierte Arbeitsweise schaffen Sie Vertrauen und Akzeptanz auf allen Stufen. Sie verstehen es, Führungspersonen zu coachen, zu befähigen und für ihre Aufgaben zu begeistern. Das Wohlergehen der Patienten und Bewohner und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sind Ihr persönlicher Antrieb für das tägliche Engagement. Sie kennen sich im Berufsfeld Psychiatrie bestens aus und blicken auf eine erfolgreiche Laufbahn. Sie verfügen über einen Abschluss im Pflegefach Psychiatrie auf Fachhochschulniveau sowie über mehrjährige Berufserfahrung in leitenden Positionen in einer psychiatrischen Klinik in der Schweiz und haben eine Zusatzausbildung in Management und/oder Betriebswirtschaft abgeschlossen.

Ihre Chance
In dieser vielseitigen und spannenden Arbeitsumgebung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fachkompetenz und Ihr unternehmerisches Denken einzubringen und den Bereich Psychiatriepflege und damit das Psychiatriezentrum Münsingen zusammen mit uns zukunftsgerichtet zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Dr. med. Ivo Spicher, Direktor PZM, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte: +41 31 720 81 20.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG
Bereich Human Resources
Hunzigenallee 1
CH - 3110 Münsingen
hr@pzmag.ch
www.pzmag.ch